FC 1926 Großen-Buseck II – TSG Wieseck II 1:5

An einem sonnigen Samstagvormittag trafen die jungen Nachwuchskicker des FC´s auf die Mannschaft der TSG Wieseck. Wieseck übernahm von Beginn an das Kommando auf dem Spielfeld und drängte den FC in die eigene Spielhälfte. Dennoch hielten die Schwarz-Gelben zumindest kämpferisch sehr gut dagegen und so dauerte es bis zur 10.Minute bis das 1:0 für Wieseck fiel. Auch in der Folge erspielte sich Wieseck zahlreiche Chancen, doch Keeper Levin verhinderte mit tollen Paraden einen höheren Rückstand. Vorne fehlte es immer am letzten Pass. Quasi mit dem Pausenpfiff dann das glückliche 1:1, durch einen Strafstoß von Anne.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild wie in Halbzeit Eins. Wieseck drückte, der FC hielt gut dagegen. Nur leider vielen nach Wiederanpfiff relativ schnell 2 Tore für die TSG, die sich damit auf 1:3 absetzen konnte. Die jungen Kicker des FC steckten aber nicht auf und kamen selbst zu einigen guten Gelegenheiten, was fehlte war die letzte Konsequenz im Abschluss. Das Wieseck dann noch weitere 2 Treffer erzielen konnte, lag dann daran das man wesentlich risikoreicher agierte und man sich noch zwei Kontertore einfing. Am Ende war der Sieg der Wiesecker absolut verdient und dennoch zeigte die junge Truppe des FC einen guten Auftritt, die Moral stimmte, da man bis zum Ende dagegen hielt.

 

Es waren für den FC dabei: Levin, Anne, Dwayne, Hannes, Marvin, Erjon, Samuel, Fabian, Luca, Corvin

 

Es trafen für den FC: Anne.