JSG Biebertal – FC 1926 Großen Buseck II : 2 : 10

Am vierten Spieltag reiste der FC nach Biebertal zur JSG.

Nach den Niederlagen der letzten Wochen wollte man heute unbedingt gewinnen und dies zeigten die Schwarz-Gelben von Beginn an. Nach einigen Torchancen die ungenutzt blieben war es dann doch der Gastgeber, der mit 1:0 in Führung ging nachdem die Abwehr den Ball nicht richtig klären konnte. Fortan rollte Angriff um Angriff auf das JSG Tor. So kam der FC auch zu den verdienten Toren. Smajl und Jonas trugen sich, mit schönen Solos, Schüssen oder Freistößen abwechselnd in die Torjägerliste ein. Das schönste Tor erzielte Jonas zum 6:1, nachdem Luca den Ball eroberte und zu Marvin passte, der direkt weiter auf Jonas spielte, welcher dann sehenswert abschloss. Kurz vor der Pause musste man noch das 6:2 nach einem Konter hinnehmen.

Nach der Pause sollten die Gastgeber kaum noch zu Chancen kommen, aber auch die FC-Kicker ließen ein wenig nach. Nichtsdestotrotz war der FC überlegen und drückte auf Tore. So waren Marvin, Smajl und Erjon, die die weiteren Tore zum 10:2 Endstand für den FC schossen.

 

Es waren für den FC dabei: Levin, Jonas, Fabian, Anne, Samuel, Luca, Smajl, Marvin, Erjon.

 

Es trafen für den FC: Smajl 5x, Jonas 3x, Marvin, Erjon.